Rechtsanwalt

Matthias Bebi

lic. iur., LL.M.

Email vCard

Rechtsanwalt

Matthias Bebi

lic. iur., LL.M.

Ausbildung

  • Jurastudium in Zürich, Lizenziat (1994)
  • Zulassung als Rechtsanwalt (1998)
  • Nachdiplomstudium (LL.M.) Universität San Diego (2000)
  • Sprachen: Deutsch und Englisch

Erfahrung

  • Auditor und Sekretär am Bezirksgericht Uster (1995 bis 1999)
  • Sekretär am Obergericht Zürich (1999)
  • Rechtsanwalt bei einer Anwaltskanzlei in Zürich (2000 bis 2001)
  • Markenanwalt in Zürcher Markenbüro (2001 bis 2011)
  • Bei Isler & Pedrazzini AG seit 2011
  • Partner der Isler & Pedrazzini AG seit 2017

Tätigkeitsbereich

  • Kennzeichenrecht (Marken, Firmen, Domainnamen)
  • Lauterkeitsrecht
  • Urheber- und Designrecht
  • Vertragsredaktion
  • Lizenzverträge

Spezialgebiet

  • Domainnamen Streitigkeiten

Publikationen

  • Rechtserhaltende Wirkung des Teilgebrauches einer Marke, sic! 2/2014, S. 64 ff.
  • Gebrauchsabsicht bei Marken, sic! 10/2012, S. 610 ff.

Referate

  • Das neue Löschungsverfahren und der Teilgebrauch von Marken, Veranstaltung der Fachgruppe Immaterialgüterrecht des Zürcher Anwaltsverbandes (ZAV) vom 9. März 2015

Mitgliedschaften

  • AIPPI
  • ECTA
  • FICPI
  • INTA
  • VSP