Patentanwältin / European Patent Attorney

Deborah Pestalozzi

Dipl. Mol. Biol., MAS-IP ETH

Email vCard

Patentanwältin / European Patent Attorney

Deborah Pestalozzi

Dipl. Mol. Biol., MAS-IP ETH

Ausbildung

  • Studium der Molekularbiologie an der Universität Zürich. Diplomarbeit am Scripps Research Institute in La Jolla, CA, USA
  • Diplom der Molekularbiologie (2004)
  • Nachdiplomstudiengang «Masters of Advanced Studies in Intellectual Property» an der ETH Zürich
  • Diplom MAS-IP ETH 2006
  • Zulassung beim Europäischen Patentamt (2012)
  • Eintragung ins Schweizer Patentanwaltsregister (2015)
  • Sprachen: Deutsch, Englisch und Französisch

Erfahrung

  • Bei Isler & Pedrazzini AG seit 2006

Tätigkeitsbereich

  • Patent-, Designrecht
  • Partei- und Gerichtsgutachten.

Publikationen

  • Patent- und markenrechtliche Auswirkungen des «Brexit» Swiss Export Journal, 1. Quartal 2017, S. 20 f. (mit Marc Wullschleger)
  • The Case of Anticommons in the Biomedical Industry, Berkeley Electronic Press 2006
  • The Interpretation of Research Tools in European and U.S. Patent Law and Jurisprudence - an Exploration of the Research Exemption, Berkeley Electronic Press 2006

Mitgliedschaften

  • AIPPI
  • epi
  • FICPI
  • VESPA
  • VSP